Mit Tieren Daheim
 
 

Mobiler Tierbesuchsdienst für Demenzerkrankte

Ziele der Tierbesuche

 ·  Förderung der Kommunikation Mensch-Tier als auch unter den Teilnehmenden selber und zu den anwesenden                                 Mitarbeitenden

 ·  Möglichkeiten bieten für sinn- und verantwortungsvolle  Aufgaben (Füttern,Pflege, Fürsorge)

 ·  stressfreie Beziehungserfahrungen ermöglichen als auch das Erleben von Nähe, Wärme, Zärtlichkeit

 ·  vorhandenen Fähigkeiten im kognitiven als auch motorischen Bereich stärken

 ·  Erinnerungen und Erfahrungen aus der eigenen Biographie aktivier

 ·  Raum für Lernerfahrungen bieten- auch für Demenz betroffene Menschen                

 ·  Freude machen, Abwechslung in den Heim Alltag bringen 


Gesundheitsfördernde Einflüsse

·   Wohlbefinden und Lebenszufriedenheit

·  Sinnvolle Aufgabe durch die Versorgung der Tiere und das Gefühl  gebraucht zu werden

·  Stärkung des Selbstvertrauens und der Selbstachtung

·  Mehr Aufmerksamkeit für sich selbst und sein Umfeld

·  Günstiges soziales Umfeld – das Tier wird zum Kommunikationspartner        

·  Das Gespräch mit dem Tier oder das Kommentieren von Handlungen stellt eine Alternative zum      Selbstgespräch dar,                  Reaktionen und Mimik des Tieres wird als eine Antwort  gesehen. So können    z.B. zwischenmenschliche Probleme und                Meinungsverschiedenheiten gelöst werden                      

·  Die Tiere werden als Familienmitglieder angesehen 

·  Abbau von Aggressionen und Stressabbau durch Streicheln und Körperkontakt

·  Oxytocien Ausschüttung

·  Tierkontakt wirkt Angst mindernd – vor allem Hunde wirken als Beschützer

·  Erhöhung der Lebensqualität durch ein Tier

·  Vermehrte körperliche Bewegung durch Interaktion mit dem Tier  


Rahmenbedingungen

 ·    Dauer des Besuchs: ca 1- 2 Stunden

 ·  Ort: Aktivierungsraum des Heims/im Freien

 ·  Teilnehmer: 5-20

 ·  eingesetzt werden: Kaninchen, Meerschweinchen, Hühner, Hunde, Minischwein und afrikanische Riesenschnecken.

 ·  Einbezug einer/mehrer Mitarbeitende der Pflege/Aktivierung

 ·  Die Hygiene- und Sicherheitsregeln des Heimes werden bei Kontakten zwischen Bewohnenden und Tieren beachtet und               eingehalten. 

 ·  60€ pro Stunde